Neue Teams brauchen eine gemeinsame Grundlage

Neue Teams brauchen eine gemeinsame Grundlage

Je unterschiedlicher die Mitglieder eines Teams denken und handeln (Werte, Gewohnheiten, Kooperationskulturen, Führungsstil), je weniger anfangs gemeinsam Ziele, Strategie und Regeln vereinbart wurden, desto größer ist die Wahrscheinlichkeit, dass Ihr Team nicht optimal zusammenarbeitet. Durch unnötige Reibereien oder Missverständnisse verlieren Sie Tag für Tag viel Zeit. Investieren Sie daher so früh wie möglich in die Entwicklung Ihres – evtl. neu zusammengestellten – Teams. Es geht um Themen wie intensives Kennenlernen, gegenseitige Erwartungen austauschen, ein gemeinsames Zukunftsbild und Spielregeln entwickeln. Auch für bestehende Teams kann dies sehr förderlich sein.

Wir begleiten Sie bei der Entwicklung und Umsetzung Ihrer Teamvision – ganz auf Ihre Bedürfnisse abgestimmt. In einem unverbindlichen Erstgespräch besprechen wir mögliche Vorgehensweisen und legen das Ziel für Ihre Teamentwicklungsmaßnahme fest. Das gibt Ihnen die Gelegenheit uns und unsere Arbeitsweise näher kennenzulernen. Wir bauen auf eine partnerschaftliche Zusammenarbeit mit Ihnen, d.h. wir werden immer wieder mit Ihnen gemeinsam überprüfen, ob unser Vorgehen für die Ziele Ihres Teams stimmig und passend ist.

Wenn Sie sich für eine Teamentwicklung entscheiden, sollten Sie ein bis zwei Tage Zeit investieren. Das sichert Ihnen optimale Ergebnisse und eine gute Beziehungspflege im Team.